Wir haben die besten Mäuse von Razer, Logitech, SteelSeries und Corsair getestet, um die beste MMO Maus für 2020 zu finden, und unsere empfohlene Maus ist für die meisten Spieler die Razer Naga Trinity. Sehen Sie sich unten unsere Top-3-Mausauswahl für MMOs an, darunter eine großartige drahtlose MMO-Maus.

Die Besten Gaming Maus:

Beste MMO Maus 2020

Razer Naga Trinity

Naga Trinity Final Gaming Mouse
  • Get the fastest sensor in the world with death adder, the most advanced optical sensor with True 16, 000 DPI and tracking at 450 inches per second. It is engineered to redefine the standards of accuracy and speed.
  • Razer death adder Elite comes with all-new Razer Mechanical mouse switches
  • Ergonomically designed for top eSports athletes and proven to stay incredibly comfortable during long battles
  • Right-handed design with two rubber side grips for complete control
  • Razer Chroma lighting with 16.8 million customizable color options

Die Razer Naga Trinity ist eine ausgezeichnete Option für einen Spieler, der aufgrund der austauschbaren Seitenplatten, die dieses Produkt bietet, häufig zwischen den Genres (FPS, RPG, MMO) wechselt.

Pro:
  • Hohe Qualität, großer Wert
  • Geeignet für verschiedene Handgrößen und verschiedene Griffarten (Muschel oder Handfläche usw.)
  • Mehrfachfunktion (Seitenplatten)
Contra:
  • Braucht etwas Zeit zur Konfiguration
  • Schwer
  • Teuer

Sensor: 5G Optical | Weight: 4.2 ounces | Buttons: 12

Die Razer Naga Trinity lässt sich mit 3 Worten beschreiben: leistungsstark, ergonomisch, zugänglich. Sie trägt den Namen Trinity aufgrund ihrer 3 anpassbaren Seitentasten, die Sie jederzeit leicht austauschen können. Wenn Sie eine ideale MMORPG-Maus benötigen, ist die Razer Naga Trinity die perfekte Wahl.

Schaltflächen/Bildlaufrad

Eines der außergewöhnlichen Verkaufsargumente der Razer Naga Trinity gegenüber den anderen Iterationen ist, dass Sie die Seitenplatte je nach Spiel wechseln können. Dieses zeichnet sich durch das 12-Tasten-Layout aus, das ausreicht, um jeden WoW-Spieler in die Knie zu zwingen. Sie können es jedoch gegen ein einfaches 2-Tasten-Layout für FPS-Spiele oder den täglichen Gebrauch austauschen oder es auf ein 7-Tasten-MOBA-Layout reduzieren, was für jeden MMO-Spieler etwas sehr Bequemes ist.

Was das Scrollrad betrifft, so ist es sehr taktil und leicht zu berühren und erlaubt eine individuelle Neigung.

Qualität

Die Razer Naga Trinity ist mit Hartplastik überzogen, wobei jede Seite mit Gummigriffen befestigt ist, und zeigt von oben nach unten ihre typischen Razer-RGB-Farben, die “sehr” spielerisch aussehen. Die seitlichen Knöpfe sind gut platziert, was bedeutet, dass es nicht häufig zu Fehlklicks kommt. Die Naga wurde aus hochwertigen Materialien hergestellt, um eine optimal präzise, gut gemachte Gaming-Maus zu erhalten.

Sensor

Naga Trinity verwendet einen optischen 5G-Sensor mit bis zu 16000 DPI in weniger als 1 ms. Laienhaft ausgedrückt, werden Sie wenig bis keine Eingabeverzögerung spüren, was Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Gegnern verschafft.

Weight

For a gaming mouse, the Razer Naga Trinity feels quite heavy – 120 g to be exact. This can either be good or bad depending on how you want your mouse to weigh; for shooters, a heavy mouse is a matter of preference. For MMORPGs, a light to medium-light mouse is typically preferred by players.

Handgröße und Griff

Für eine Gaming-Maus fühlt sich die Razer Naga Trinity ziemlich schwer an – 120 g, um genau zu sein. Dies kann entweder gut oder schlecht sein, je nachdem, wie Sie Ihre Maus wiegen möchten; für Schützen ist eine schwere Maus eine Frage der Vorliebe. Für MMORPGs wird eine leichte bis mittelschwere Maus in der Regel von Spielern bevorzugt.

Warum also 3 austauschbare Seitenknöpfe? Das liegt daran, dass alles von Ihrem Spielstil abhängt. 12 Tasten eignen sich hervorragend für schnelle MMOs, 7 funktionieren gut mit MOBAs und 2 sind vorteilhaft, wenn Sie stattdessen eher an Tastaturbelegungen gewöhnt sind. Das Wichtigste ist, dass die Maus sehr ergonomisch in der Hand liegt (rechts oder links) – unabhängig von der Größe der Handfläche.

Software

Razer Naga Trinity verwendet einen Razer Synapse 3-Treiber, mit dem Sie Ihre DPI bis zu einem Maximum von 16000 einstellen können (normalerweise müssen Sie sie nie so hoch einstellen). Mit Synapse können Sie auch die RGB-Farben einstellen und die 12 Tasten mappen. Sie können die Farben sogar je nach dem Spiel, das Sie gerade spielen, zuweisen, was Ihnen eine persönliche Note verleiht, wenn Sie mit Ihrer Gilde in WoW aggressiv vorgehen oder für Solos in DotA 2 schleifen wollen.

Der Naga erkennt automatisch, welche Seitenknöpfe Sie angebracht haben, so dass Sie nicht durch das Konfigurationsprofil gehen müssen.

Wo wir gerade von Profilen sprechen, Sie können bis zu 4 Einstellungsprofile erstellen, die es Ihnen ermöglichen, Profile einfach mit der Taste unter dem Gerät zu wechseln.

Ich rate dringend dazu, jeden Satz benutzerdefinierter Tasten zu mappen, denn wenn Sie die beigefügten Seitentasten mit einem anderen Satz Seitentasten austauschen müssen, wird die Naga Trinity automatisch die neue erkennen und die Einstellungen entsprechend anpassen.

Konklusion

Insgesamt ist die Razer Naga Trinity, wenn Sie das Geld haben, ein Muss, egal ob Sie Online-Rollenspiele, MOBAs oder sogar ein bisschen Quake spielen. Es ist eine rundum fantastische Maus, die Sie einstellen und anpassen können.

Gaming-Maus mit den meisten Schaltflächen

Corsair Scimitar Pro RGB USB Wired Mouse
  • 1600DPI format
  • USB wired interface
  • Includes 17 buttons and a scroll wheel
  • 2 years' manufacturer's warranty

Corsair Scimitar Pro

Der Scimitar Pro ist die perfekte Wahl für Online-Rollenspiel- und MOBA-Spieler, die möglichst viele Tasten (12 programmierbare und 17 insgesamt! Der Scimitar Pro ist groß und daher besser für Spieler mit großen Händen geeignet. Und, das RGB-Modell sieht auch fantastisch aus.

Pros:
  • Customizable
  • Lots of buttons
  • Accurate sensor
Contra:
  • Heavy
  • A litlte big
  • Might be too pricey for some

Sensor: 5G Optical | Weight: 4.3 ounces | Buttons: 17

Eine Maus, bei der alle Kästchen angekreuzt sind… mit 12 programmierbaren Tasten, insgesamt 17 – das macht die Corsair Scimitar Pro zu einer ausgezeichneten Option für MMO-Spieler. Der einzige Nachteil dabei ist die Größe; das Ding ist selbst für Spieler mit ziemlich großen Händen massiv, das “fühlt sich immer noch groß an”, und es ist mit 147g sicherlich schwer. Der Scimitar Pro sieht mit der RGB-Beleuchtung gut aus, und der Gesamtaufbau fühlt sich im Alltags- und Spielbetrieb gut an. Eine weitere Sache, die ich an der Corsair Scimitar Pro mochte, waren die in der Hardware gespeicherten Profile, die keine Software benötigen.

Schaltflächen/Bildlaufrad

Der Profi-WoW-Spieler Bajheera empfiehlt aus verschiedenen Gründen dringend, dies für Online-Rollenspiele zu verwenden. Erstens bietet es die meisten Tasten in einer Gaming-Maus – insgesamt 17 anpassbare Tasten. Jede Spalte wechselt sich mit glatten und rauen Tasten ab, so dass Sie angeben können, welche spezifische Tastenkombination Sie drücken – was vor allem dann gut ist, wenn Sie sich hauptsächlich darüber beschweren, dass die Tasten eher verwirrend als praktisch sind. Die Tasten sind auch nicht zu empfindlich, d.h. Sie können die Corsair mit dem Daumen greifen und vermeiden, versehentlich auf die Seitentasten zu klicken.

Qualität

Durch die kontrastierenden Texturen fühlt sich die Scimitar Pro jedes Mal, wenn Sie sie halten, einzigartig an. Die Corsair-Maus verfügt über feste Gummigriffe, so dass Ihre Hand nicht leicht abrutschen kann. Das Gehäuse besteht aus weichem Kunststoff, das gummierte, taktile Scrollrad macht die Bedienung einfach, und jeder Teil der Maus fühlt sich gut verarbeitet an – etwas, was billige Spielmäuse niemals erreichen können, da ihre abnehmbaren Tasten dazu neigen, sich zu lockern. Die Maus fühlt sich wirklich ergonomisch an, obwohl sie mehr als ein Dutzend modifizierte Tasten von der Vorderseite bis zu den Seiten aufweist.

Sensor

Der Sensor der Scimitar Pro ähnelt dem der Razer Naga Trinity: 16000 DPI 5G optischer Sensor – er stellt sicher, dass Ihr Scrollen und Klicken keine Eingabeverzögerung erfährt, besonders in entscheidenden Momenten in Spielen. Dies macht ihn ideal für Zusammenstöße während PvP-Sitzungen und Teamkämpfe in späten Spielmomenten. Sicher, 16000 DPI ist etwas, das Sie für RPGs nicht brauchen, aber wenn Sie zufällig andere Spieltypen an der Seitenlinie mögen, dann ist die Corsair eine wunderbare Allround-Maus. Allerdings fühlt sich die Konfiguration bereits nach dem Auspacken sehr genau an, so dass Sie kaum noch die Software-Einstellungen konsultieren müssen.

Handgröße und Griff

Sein fester Griff macht ihn vor allem bei engen Begegnungen in hitzigen Gefechten unentbehrlich. Die 12 benutzerdefinierten Seitentasten sind genau richtig getrennt, so dass es nicht zu vielen Fehlklick-Instanzen kommt.

Als Gaming-Maus wiegt sie 147 g – für manche etwas zu schwer. Aber überraschenderweise können Sie trotz des Design-Layouts spielen, ohne auch nur aus Versehen auf die Vielzahl von Tasten zu klicken. Für eine Maus mit so vielen Tasten liegt sie sehr angenehm in der Hand. Sie ist für Rechtshänder gedacht und eignet sich für Spieler, die einen Handflächen- oder Klauengriff verwenden.

Software

Während sich die Corsair Scimitar Pro bereits genau anfühlt, wenn Sie sie an den PC anschließen, können Sie ihre Einstellungen jederzeit mit dem Corsair iCue-Treiber anpassen. Das Beste an der Software ist, wie individuell sie sich anfühlt: ein 3D-Modell, das Ihre Maus zeigt und mit dem Sie jede Taste auf Ihre eigene Weise einstellen können, sowie eine Handvoll anderer benutzerdefinierter Tasten auf der Oberseite der Maus. Das auffälligste Merkmal ist hier die Möglichkeit, die RGB-Farben in jedem Teil der Maus individuell einzustellen; mit anderen Worten: Sie können die Farbe des Logos ändern, während Sie eine andere Farbe auf dem Scrollrad und auf den Seitentasten haben (ziemlich cool!).

Konklusion

Auch wenn sich die Corsair Scimitar Pro für eine auf MMOs fokussierte Maus schwer anfühlt, ist sie doch ideal für MMORPG-/MOBA-Spieler, die Shortcut-Hotkeys auf der Maus bevorzugen. Dadurch ist er am besten für World of Warcraft, The Elder Scrolls Online, Black Desert Online und Final Fantasy XIV geeignet. Wenn Sie jedoch lieber League of Legends, DotA 2 oder Heroes of the Storm spielen möchten, tun Sie einfach, was ich tue: ordnen Sie die Tastenkombinationen den groben Tasten zu und lassen Sie die glatten Tasten frei.

Beste Wireless MMO Maus

Logitech G903 Lightspeed Kabellose Gaming Maus
  • Hero 16K sensor: next-generation optical Gaming sensor with 1: 1 tracking, 400+ IPS and 100 - 16000 Max DPI sensitivity - Plus Zero smoothing, filtering or acceleration, and 10x the power efficiency of previous Gen
  • Light speed wireless : Pro-grade 1-ms responsiveness and connectivity for long-lasting, high-performance gameplay even better than many wired mice, with no compromises on weight, battery life or latency
  • 140-Hour lip battery: thanks to the hero 16K sensor's efficiency, G903 now lasts for up to 140 hours of gameplay with RGB lights on and 180 hours with No lighting
  • Power play wireless charging compatibility: add the POWERPLAY wireless USB charging system to keep G703 and other compatible g mice charged. Power play wireless charging system for PC or Mac sold separately
  • Light sync RGB: intelligent Full-spectrum lighting responds to In-Game action, audio and screen colour; customise lighting effects from 16.8M colours with G hub gaming Software, and sync across your other Logitech G computer and laptop accessories

Logitech G903 LIGHTSPEED

Die Logitech G903 ist die beste kabellose Maus für MMO-Spieler auf dem Planeten; keine merkliche Eingangsverzögerung, kein Kabelschleifen und kabelloses Laden bei Verwendung mit dem empfohlenen Logitech Lightspeed-Pad. Wenn Sie das Ausprobieren einer kabellosen Gaming-Maus aufgrund von Eingabeverzögerungen oder anderen damit verbundenen Bedenken aufgeschoben haben, empfehlen wir Ihnen, die G903 auszuprobieren (es gibt keine merkliche Verzögerung).

Pros:
  • Fully programmable and customizable buttons
  • Excellent sensor
  • No noticible input lag
Contra:
  • Cost
  • Best used with mouse mat
  • Not very ergonomic, due to the ambidextrous shape

Sensor: PMW3366 Optical | Weight: 3.84 ounces | Buttons: 11

Abgesehen vom Preisschild gibt es nicht viele Nachteile der Logitech G903. Wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht, stehen sie ziemlich genau auf einer Linie mit den anderen Marken in dieser Liste. Für ein Gerät mit diesem Niveau an Merkmalen und Funktionalitäten ist es gerechtfertigt, ein höheres Preisschild zu haben.

Schaltflächen/Bildlaufrad

Der G903 ist mit 11 anpassbaren Tasten ausgestattet, die Sie alle auf einmal anbringen können. Praktischerweise können Sie nur dann an den ursprünglichen 2 Seitentasten festhalten, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verwendung von mehr als der Standardmenge an Tasten sich wie ein Overkill anfühlt. Das allein macht das G903 zu einer großartigen Wahl für Allround-Spiele ohne Kabelgewirr. Müssen Sie FPS spielen? Machen Sie weiter und bleiben Sie bei den 2 bis 4 Seitentasten (um versehentliches Drücken der Tasten zu reduzieren). Das Scroll-Rad ist ebenfalls kippbar und liegt bei Benutzung sehr fest im Griff.

Qualität

Designbewusste Menschen argumentieren zwar, dass das Aussehen nicht genau auf das Preisschild abgestimmt ist, aber wenn man bedenkt, was man unter der Haube bekommt, macht es das mehr als wett. Allerdings trägt es die klassische Logitech-Schwarz-Blau-Kombination über einer Hartplastikhülle.

Die mechanischen Schalter reagieren sehr schnell auf jeden Tastendruck. Sie denken vielleicht, dass der Logitech G903 zerbrechlich aussieht, weil die Bilder so aussehen, als ob jedes Teil abfallen könnte, aber glauben Sie mir (und tausenden anderen erfahrenen Benutzern), das ist er nicht. Tatsächlich ist der G903 ein sehr starkes und solides Gefühl, was ihn mit Sicherheit zukunftssicher macht.

Sensor

Die G903 verwendet die Logitech-exklusive PMW3366 – die sie als ihren “besten” Sensor für eine Gaming-Maus bezeichnet. Einige argumentieren, dass die PMW3366 einer der “schlechtesten” Sensoren in einer Maus ist, aber nur die akribischsten Menschen können diesen von einem optischen Sensor unterscheiden. Es gibt nur geringe Unterschiede zwischen den beiden, wie z. B. die “Totzonen”, auch bekannt als der Punkt, an dem die Maus die Ecke erreicht, und die DPI; ein optischer 5G-Sensor erreicht bis zu 16000 DPI, während eine PMW3366 nur maximal 12000 DPI erreichen kann. Aber wenn Sie mich fragen würden, was besser ist, würde ich sagen, das spielt keine Rolle. Schließlich würde sowieso kein normaler Spieler jemals ein Spiel von 12000 bis 16000 DPI spielen.

Aufgrund der ausgezeichneten Akkulaufzeit von Logitech können Sie davon ausgehen, dass Sie Diablo III und Heroes of the Storm eine Stunde lang mit dem kabellosen G903 spielen können und immer noch genug Ladung für einen weiteren Tag übrig haben – beeindruckend. Laut Logitech kann die Maus eine Spieldauer von bis zu 24 Stunden erreichen (mit eingeschaltetem RGB), was sie für lange Spielsitzungen hervorragend geeignet macht. Auch wenn der Akku einmal leer sein sollte, können Sie jederzeit das Ladegerät einstecken und dank der Logitech POWERPLAY-Funktion, mit der Sie Ihre Maus aufladen und gleichzeitig verwenden können, in die Action eintauchen.

Die drahtlose Verbindung fühlt sich auch sehr schnell an, wenn Sie sie mit Ihrem PC oder Laptop verbinden müssen – etwa 3 bis 10 Sekunden. Während des gesamten Spielverlaufs gibt es keine merkliche Eingabeverzögerung, wenn man gegen die höchstqualifizierten Champions in LoL spielt.

Weight

Was das Gewicht betrifft, so ist der G903 mit nur 110 g leicht und damit ideal für MMOs. Kombinieren Sie dies mit einem mäßig hohen DPI und Sie haben eine bessere Chance, Ihren Gegner in Millisekunden-Action-Bewegungen zu überflügeln.

Handgröße und Griff

Wenn Sie sich bei rechtshändig fokussierten Mäusen wohlfühlen, müssen Sie sich möglicherweise einige Zeit daran gewöhnen, bevor Sie sich an den G903 gewöhnen, da es sich um eine beidhändige Ausführung handelt. Während dies für Linkshänder ein Pluspunkt ist, ist die allgemeine Ergonomie für Rechtshänder nicht gut geeignet. Ich habe zwar gesagt, dass die mechanischen Schalter auf dem Punkt sind, aber der Gesamtgriff ist es nicht – vor allem, wenn Sie mit einem Klauengriff spielen. Es verblüfft mich, wie sich das ältere G303 für Spieler mit Klauengriff angenehmer anfühlte, aber das G903 fühlt sich anders an. Wenn Sie aber ein Palmgrip-Spieler sind, sollte Sie das nicht so stark beeinträchtigen, aber es wird ein wenig dauern, bis Sie sich an das G903 gewöhnt haben.

Software

Der G903 verwendet die Software Logitech G – ein universelles Programm für die Marke, das als All-in-One-Kalibrator dient. Während die anfängliche Mausempfindlichkeit für den G903 gut genug ist, können Sie die DPI jederzeit von 200 bis 12000 einstellen. Sie können sogar die Beleuchtung aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie dies wünschen. Beachten Sie, dass die Batterielebensdauer ohne Beleuchtung bis zu 32 Stunden betragen kann. Hier gibt es nicht viel zu sagen; es handelt sich um eine normale Software, die das tut, was eine Maus-Konfigurationssoftware tun sollte.

Konklusion

Ein Logitech zeichnet sich immer durch ein qualitativ hochwertiges drahtloses Produkt aus und das zeigt sich beim G903. Es ist vielleicht nicht billig, aber es macht viele Dinge richtig, damit es Ihr Geld wert ist. Der Logitech G903 ist stundenlang einsatzbereit und lässt sich auch im Spiel sofort konfigurieren. Sein exklusiver LIGHTSPEED-USB-Empfänger sorgt außerdem für eine minimale Verzögerung bei der Eingabe, als wären Sie ein Profispieler, der verkabelt spielt. Wenn Sie keine Lust auf Kabel haben, aber trotzdem einen Wettbewerbsvorteil in Mehrspieler-RPGs haben wollen, dann sollten Sie sich für einen Logitech G903 entscheiden.